Nachtruhe

image

Es ist die heißeste Stunde des Tages. Jeden Tag.

Das Ritual, das die Nachtruhe einläuten soll.

Die Mutter beschließt: „Es geht nun ins Bett!“

Tochter denkt nach: „Ein Puzzle wär noch ganz nett.“

-„Das machen wir Morgen wieder. Es ist schon spät.“

-„Ich hab gleich alle Teile umgedreht.“

 

-„Es ist genug, ich leg die Kleine jetzt hin.

Wenn ich wieder da bin

hast du deinen Schlafanzug an.“

Man staune, das Kind rennt so schnell es kann,

ins richtige Zimmer hinein.

Doch erblickt es die …(hier x-beliebigen Gegenstand im Kinderzimmer einsetzen) und beschließt es dem Baby zu bringen:

„Es ist doch so allein!“

-„Das Baby soll schlafen, jetzt hab ich genug!“

-„Nein, sie will spielen!“

-„Sssscccchhhhhh, ist ja gut!“

Die Mutter schnappt das Kind und zieht es mit Müh und Not um.

Und wägt sich schon in Sicherheit, kurz sind alle mal stumm.

Doch bald darauf wieder Geschrei aus dem Off.

Es folgt ein wildes hin und her Springen.

Uff!

-„Vorlesen!“

-„Wääähhhh!“

So zieht sich der Wahn.

Dann endlich sitzen.

 

Die Geschichte der Henriette Bimmelbahn.

Im Hintergrund ein Wimmern.

Wieviele Seiten es doch sind, die von der Bimmelbahn berichten.

Bekommt das Baby überhaupt noch Luft?

Das Mädchen kümmert es nicht. Es fragt: „Was sagt die? Und die? Und die?“

Das Baby schreit sich in Extase.

Endlich! Die letzte Seite ist erreicht.

Die Mutter küsst „Gut‘ Nacht“

und streicht dem Mädchen sacht

über den Kopf und schleicht

aus dem Zimmer und hinein

zum wütend gewordenen Kindelein –

Den Schnuller wieder rein.

Stille.

In ihrem Geiste die Sektkorken knallen.

Da sieht man im Mondenschein

ihn langsam aus dem Mundwinkel fallen.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nachtruhe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s